Seite wird im Moment überarbeitet   

Jahresprogramme 2022 /2024

Die Veranstaltung der vergangenen Jahre waren deshalb so erfolgreich, nicht nur weil die Inhalte der Vorträge, Aufführungen und Darbietungen interessant waren, sondern weil die persönlichen Begegnungen in den Pausen und im Anschluss einen wichtigen Raum einnahmen.

Freier Eintritt um 19 Uhr mit 3G und auf Spendenbasis

Im Jahr 2021 stand folgende Veranstaltung auf dem Programm:

17.12.2021 Offenes Weihnachtsprogramm: Anmeldung und Fragen an rotes-haus-ka@web.de

 

Im Jahr 2022 stehen folgenden Veranstaltungen des Freundeskreises auf dem Programm

                                             Anmeldungen bitte unter freundeskreis_rotes.haus.karlsruhe@gmx.de 

14.01.2022 Eva Klingler: Ein Leben für den Krimi

25.02.2022 Andrea Menges-Fleig: Was Träume über uns selbst verraten. Auf Facebook, was ... 

25.03.2022 H.R.Hiegel: Architektur, Komposition & Zeit Auf Facebook, Komposition ...                                                

29.04.2022 Britta Wirtz : Käthe Kaufmann. Eine starke Frau aus Karlsruhe

13.05.2022 Sonder-Veranstaltung mit Sebastian Knöpker: Gastrosophie als sinnliche Verkostung

27.05.2022 Bernhard Baldas: Zukunftsfähige Wohnkultur für Karlsruher Süden?

17.06.2022 Andreas von Hornung: Die letzte Verfügung

15.07.2022  Jennifer Hillebrand: Narzissmus - zwischen Grandiosität und Verwundbarkeit

12.09.2022 Tag des offenenen Denkmals, Beginn 10 Uhr, Grussworte 13 Uhr 30 von Parsa Marvi, MdB. Ende 17 Uhr 30. Während der gesamten Zeit im Garten des Roten Hauses Getränke, Tee, Kuchen, Begegnung - begleitetes Malen für Kinder und Erwachsene, detailiertes Programm ist hier abgelegt.

                   Motto 2022: KulturSpur. Ein Fall für den Denkmalschutz, Bericht im Wochenblatt.

07.10.2022 Sara Ehsan und Bahia Stösser: Un-Love Poems, Oud Musik

28.10.2022 Reinhard Knodt: Streitkultur versus Harmoniekultur 

25.11.2022 Boris Rothmann-Heidenreich: Trauma, Folgen und Behandlungsansätze

02.11.2022 K.Ludwig: Eva & Adam - wissenschaftliche/spirituelle Aspekte | Architektur - H.R.Hiegel

 

                ab Ende Januar 2023 gibt es wieder Freitagsveranstaltungen,

Im Jahr 2023 stehen folgenden Veranstaltungen des Freundeskreises auf dem Programm

 

27.1.2023 Prof. Dr. Frank Thissen Verschwörungserzählungen

27.2.2023 Prof. Dr. Peter Henning Wider die Angst

10.3.2023  Arzt Dr. K. Ludwig, Architekt H.R.Hiegel Eva & Adam, die Urhütte - Mein Traumhaus

24.3.2023 Prof. Dr. Jürgen Wertheimer Aus der Traum - das Ende Europas

28.4.2023 Friedemann A. Nawroth und Gast Meine Kindheit in der DDR

26 5.2023 Ein Abend mit Eva Klingler

23.6.2023 Theatergruppe Klatschmohn Der Laien erster öffentlicher Auftritt in Karlsruhe

14.7.2023 Dirk Keller Pfarrer mitten in der Stadt

10.9.2023 Tag des offenen Denkmals Grusswort Lüppo Cramer, Stadtrat Tages-Programm wird rechtzeitig bekanntgegeben

22.9.2023 Boris Rothmann-Heidenreich Wie Märchen Traumata lösen

27.10.2023 Parsa Marvi, MdB Bericht aus Berlin 24.11. Philipp Schrögel Apokalypsensprechen, Wissenschaftskommunikation

08.12.2023 Dr. med. Andrea Menges-Fleig Das göttliche Kind, therapeutische Geheimnisse zu Weihnachten

  Wir danken der Sparkasse Karlsruhe für die freundliche Unterstützung im Jahr 2023

 

                                             Anmeldungen bitte unter freundeskreis_rotes.haus.karlsruhe@gmx.de 

 

 

Im Jahr 2023 stehen zum Beispiel folgende weitere  Veranstaltungen von

Liane Hinnerichs und Bettina Kohleisen-Gmach auf dem Programm:

Gemeinsam Wachsen - Therapeutisch geleitete Gruppe für persönliches Wachstum

Einmal im Monat dienstags und samstags bieten Liane Hinnerichs (Diplom-Psychologin) und Bettina Kohleisen-Gmach (Gestalt- und Körperpsychotherapeutin, HP) therapeutisch geleitete Gruppen für persönliches Wachstum an. Sie arbeiten vorrangig mit körperpsychotherapeutischen und erfahrungsorientierten Methoden. Weitere Informationen finden Sie in den Flyern für die Dienstagsgruppe und Samstagsgruppe. (Wird demnächst aktualisiert)

 

Dynamische Meditation

Aufgrund der aktuellen Corona-Maßnahmen pausiert dieses Angebot auf unbestimmte Zeit. Bitte prüfen Sie eigenverantwortlich die jeweilige juristische Situation.

Einmal im Monat samstags um 8:00 Uhr bieten Liane Hinnerichs (Diplom-Psychologin) und Bettina Kohleisen-Gmach (Gestalt- und Körperpsychotherapeutin, HP) die Dynamische Meditation mit anschließendem gemeinsamen Frühstück an. Siehe auch die Team-Seite Rotes Haus Karlsruhe.

Dynamische Meditation gehört zu den aktiven bzw. Bewegungs-Meditationen. Diese Meditation ist ein wirksames Mittel gegen Depressionen und lädt zu emotionalem Selbstausdrguck und damit zu einer tiefen emotionalen Reinigung ein. Das Energiepotential erweitert sich dadurch und inneres Wachstum hin zu mehr Bewusstheit, Lebendigkeit und Kreativität wird angeregt.

In einer anschließenden Runde bieten wir Raum, persönliche Erfahrungen miteinander zu teilen. Den Abschluss bildet ein gemeinsam ausgestattetes Frühstück als nährender Start in den Tag.

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?